Titelbild von TV Unterboihingen e. V.

TV Unterboihingen e. V.

Abt. Tischtennis

Abt. Tischtennis

26.03.2022, 11:27 Uhr

Die vierte Herrenmannschaft des TVU sicherte sich vergangenen Freitag gegen Holzmaden II die Meisterschaft der Kreisliga D. Nach einem knappen 9:7-Erfolg in der Vorwoche gegen Berkheim II, ging die Mannschaft mit einer guten Ausgangslage in das entscheidende, letzte Spiel.

Auch das Spiel gegen Holzmaden II ging über die volle Distanz. Nach einem kurzzeitigen 2:6-Rückstand kämpfte sich die Mannschaft wieder auf 6:6 heran, ehe dann Jugendspieler Philipp Ziller den siebten Punkt machte und so das Schlussdoppel sicherte. Wie auch im Spiel gegen Berkheim II ging das Schlussdoppel über 5 Sätze. Das Schlussdoppel Prokein/Zeininger überzeugte erneut und machte das Unentschieden und somit die Meisterschaft perfekt.

Samuel Prokein überzeugte auch mit zwei 3:0-Siegen in den Einzeln erneut und schließt die Saison mit der besten Bilanz der Liga ab.

Für eine Mannschaft, bei der gerade einmal zwei Spieler älter als 20 Jahre sind, ist die Meisterschaft ein beachtlicher Erfolg.

Es spielten:

Jannis Mang (1), Samuel Prokein (2), Mohammed Obaid (1), Yo- rik Puffaldt, Timo Zeininger (1), Philipp Ziller (1), sowie die Doppel Prokein/ Zeininger (1), Mang/Puffaldt und Obaid/ Ziller (1).

Foto: TVU

v.l.: Florian, Yorik, Mohammed, Timo, Sa- muel, Luca, David, Benedikt

Zurück

Unsere handverlesenen

Highlights