Titelbild von TV Unterboihingen e. V.

TV Unterboihingen e. V.

Abt. Eislauf

Abt. Eislauf

04.02.2022, 15:59 Uhr

Abt. Eislauf

Teilnahme am Eispokal 2022 in Ulm

Auch zum diesjährigen Eispokal am Donaubad in Ulm meldeten sich Eisläuferinnen der Leistungsgruppe an. Mit vier Läuferinnen traf der TV Unterboihingen morgens in Ulm ein, um gespannt in den Wettkampf zu starten. Bei den Freiläufern war in der Kür Lilly Korinth gefragt, die ihre Aufgabe gut meisterte und auf einen siebten Platz kam.

Einfach keinen guten Tag erwischte Anna-Lena Bühler in der selben Startgruppe. Am meisten ärgerte sie sich selbst über eine unglückliche Kür und analysierte später sehr professionell. Es kann nicht immer optimal laufen und da gilt auch hier das vielstrapazierte Motto : "Hinfallen. Aufstehen. Weitermachen!"

Kalina Marquardt startete in der Gruppe Basic Novice B. Trotz eines gut gestandenen Axels, reichte es am Ende nur für den 10. Platz. Die verpatzte Sprungkombination hat leider eine bessere Platzierung verhindert.

Bereits viel Souveränität und eine routinierte Leistung zeigte dann am Nachmittag Erin Rückert bei den Anfängern und wurde dafür auch mit einem verdienten zweiten Platz für ihre Kürdarbietung belohnt.

Die Eislaufsaison ist noch nicht zu Ende und alle TVU-Läufer sind hoch motiviert, um sich den kommenden Herausforderungen bereits am 12.2. in Balingen zu stellen!

Zurück

Unsere handverlesenen

Highlights