Titelbild von TV Unterboihingen e. V.

TV Unterboihingen e. V.

Abt. Fußball

Abt. Fußball

21.01.2022, 11:35 Uhr

Testspiele beim VFB Reichenbach

Im ersten von sechs Testspielen war der TVU zu Gast beim Kreisliga A3Nachbarn VFB Reichenbach.

Die Rot-Weißen hatten die ersten 35 Min. komplett verschlafen und lagen da bereits mit 4:0 zurück. Dann wurde ein Foulelfmeter souverän von Zoltan Sebescen verwandelt (42 min.). Mit dem Pausenpfiff konnte Luca Reiser mit seinem ersten Treffer noch auf 4:2 verkürzen.

Nach der Pause legte Reiser mit seinem zweiten Treffer zum 4:3 nach (52 min). In der Folgezeit gab es einige Möglichkeiten die Partie wieder auszugleichen, leider blieben die Chancen ungenutzt. Reichenbach hatte immer wieder gute Kontermöglichkeiten, konnte allerdings nur einen tatsächlich nutzen und auf 5:3 erhöhen. Dies war auch der gleichzeitige Endstand.

Sicherlich überwiegte an diesem Tag die Freude endlich wieder den Lieblingssport auszuüben, wie die tatsächliche Leistung des TVUs. Allerdings sind die Rot-Weißen erst am Anfang der Vorbereitung und haben daher noch Zeit und genug Luft nach oben.

Besser machen kann es Team 1 gleich am Sonntag beim VfB Neuffen.

Anpfiff ist um 14 Uhr auf dem Spadelsberg.

Das Team 2 konnte mit Unterstützung von Spielern aus Team 1 am Sonntag gegen den VfB Reichenbach ein 2:2 erzielen. Nicht unverdient, wenn auch unglücklich, da der Reichenbacher Ausgleich mit dem Schlusspfiff fiel. Die Tore für den TVU erzielte Timm Krieg durch einen Foulelfmeter und Sven Römer.

Zurück

Unsere handverlesenen

Highlights