Titelbild von Jehovas Zeugen | Versammlung Wendlingen

Jehovas Zeugen | Versammlung Wendlingen

Sonntag, 20.3.

20.03.2022, 05:55 Uhr

Interaktive Gottesdienste per Videokonferenz gemeinsam erleben – Im Mittelpunkt steht die Bibel und wie man sie im Alltag lebendig werden lässt

Sonntag, 20.3.

10 Uhr Vortrag: „Wessen Führung kann man vertrauen?“

10.40 Uhr Besprechung zum Thema: „Was uns Jesu Tränen sagen“ (Johannes 11:35) • Jesus durchlebte manchmal starke Emotionen, die ihn zum Weinen brachten. Zum Beispiel weinte er mit seinen Freunden nach dem Tod von Lazarus oder in der letzten Nacht vor seinem Tod. Jesu Tränen haben uns wirklich viel zu sagen. Sie schenken uns Trost und vermitteln uns praktische Lehren.

Mittwoch, 23.3.

19 Uhr - „Schätze“ aus Gottes Wort: Grundlage 1. Samuel, Kapitel 16 bis17

• Vortrag und Besprechung: „Es ist Jehovas Schlacht“ Manchmal stehen wir vielleicht vor großen Herausforderungen, wie David vor Goliath. Wenn Probleme scheinbar zu groß sind, sollten wir daran denken, dass sie im Vergleich zu Jehovas grenzenloser Macht klein sind.

19.30 Uhr - Uns beim Bibellehren verbessern

• Präsentationen und Tipps, die Leseund Redefähigkeit zu verbessern.

19.45 Uhr – Unser Leben als Christ

• Videobesprechung: „Wodurch sich unser Vertrauen auf Jehova zeigt“ Weil David auf Jehova vertraute, besiegte er Goliath. Wie zeigt sich, dass wir auf Jehovas Hilfe vertrauen und nicht auf unsere Erfahrung und unsere Fähigkeiten?

• Bibelkurs: Das Bibelbuch Hesekiel

– Prophezeiungen, die die Zukunft aller Menschen betreffen.

Die Zusammenkünfte finden immer noch online statt. Jeder ist herzlich eingeladen, einmal hereinzuschauen.

Hinweise zur Teilnahme erhalten Sie unter folgendem Kontakt:

Telefon: 07153 73732 E-Mail: kontakt.jz.deizisau@gmail.com Website jw.org

Zurück

Unsere handverlesenen

Highlights